ZDFheute

Weißes Pulver: SoKo "Rechts" ermittelt

Sie sind hier:

Briefe an Journalisten - Weißes Pulver: SoKo "Rechts" ermittelt

Datum:

Zwei Journalisten berichten in Dortmund über Rechtsextremismus. Sie erhalten Briefe mit einem weißen Pulver. Jetzt ermittelt die Polizei.

Blaulicht eines Polizeiwagens.
Blaulicht eines Polizeiwagens.
Quelle: Friso Gentsch/dpa

Zwei Journalisten, die über die rechtsextreme Szene in Dortmund berichten, haben Briefe mit weißem Pulver erhalten. Die Polizei vermutet einen politischen Hintergrund. Die Soko "Rechts" habe die Ermittlungen übernommen, sagte ein Polizeisprecher: "Wir werden natürlich alles versuchen, den Verursacher der Briefe ausfindig zu machen."

Bei dem Pulver handelte es sich um Backpulver. Auf der Rückseite der Briefe war als Absender ein antifaschistisches Recherche-Netzwerk angegeben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.