Sie sind hier:

Weite Teile der Insel lahmgelegt - Großer Stromausfall auf Teneriffa

Datum:

Die beliebte Urlaubsinsel Teneriffa versinkt nach einem großen Stromausfall in Dunkelheit. Krankenhäuser und Hotels hingegen sollen weniger betroffen sein.

Teneriffa (Archivbild).
Teneriffa (Archivbild).
Quelle: Manuel Meyer/dpa-tmn/dpa

TV-Geräte und Ampeln funktionierten plötzlich nicht mehr, Fahrstühle blieben stecken, Restaurantküchen machten dicht: Ein großer Stromausfall hat weite Teile der spanischen Urlaubsinsel Teneriffa lahmgelegt. Vom Blackout seien am Anfang rund 400.000 der insgesamt 900.000 Einwohner der Kanareninsel betroffen gewesen, teilte das Stromversorgungsunternehmen Endesa mit.

Touristen hatten in ihren Hotels weniger Probleme. Dank Notstromaggregatoren hatten auch die Krankenhäuser keine größeren Probleme.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.