Sie sind hier:

Weiter Streit um Herbizid - Keine EU-Mehrheit für Glyphosat

Datum:

Glyphosat spaltet weiter Europa. Die EU-Länder können sich nicht einigen, wie es weiter geht - Lizenz verlängern oder nicht?

Die Zukunft von Glyphosat in Europa ist weiter offen.
Die Zukunft von Glyphosat in Europa ist weiter offen. Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Die Zukunft des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat in Europa ist weiter offen. Bei einer Abstimmung im zuständigen Expertengremium der 28 EU-Länder in Brüssel gab es demnach nicht die nötige Mehrheit für eine Verlängerung der Lizenz. Diese läuft Mitte Dezember aus. Die EU-Kommission hatte eine Verlängerung um fünf Jahre vorgeschlagen.

An Glyphosat gibt es viel Kritik. Das Herbizid gilt als sehr wirksam und wird massenhaft eingesetzt, steht aber im Verdacht, Krebs zu erregen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.