Sie sind hier:

Flüchtlingsstrom über Mexiko - 5.200 Soldaten sollen US-Grenze schützen

Datum:

Derzeit marschieren mehrere Tausend Migranten in Richtung der US-Grenze. Amerika sichert die Grenze ab.

US-amerikanische Grenzschutzbeamte sichern die Grenze zu Mexiko.
Stark gesichert und streng bewacht: die US-amerikanische Grenze zu Mexiko.
Quelle: Jason Hoekema/The Brownsville Herald/AP/dpa

Zur Abschreckung Tausender Migranten aus Mittelamerika schicken die USA mehr als 5.200 weitere Soldaten an ihre Grenze zu Mexiko. 800 Soldaten befänden sich derzeit auf dem Weg in diesen Einsatz, sagte US-General Terrence O'Shaughnessy im Pentagon.

Derweil haben wieder Hunderte Migranten aus Honduras auf dem Weg in die USA den Grenzfluss zwischen Guatemala und Mexiko überquert. Männer, Frauen und Kinder überwanden den Fluss Rio Suchiate auf selbstgebauten Flößen, wie AFP-Journalisten berichteten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.