Sie sind hier:

Weitere 50 Millionen Euro - Deutschland hilft bedrohten Inseln

Datum:

Deutschland unterstützt vom Klimawandel bedrohte Inselstaaten bereits mit fast 200 Millionen Euro. Umweltministerin Hendricks kündigte nun weitere Hilfen an.

Deutschland erhöht die Hilfe für vom Klimawandel bedrohte Inseln.
Deutschland erhöht die Hilfe für vom Klimawandel bedrohte Inseln. Quelle: Oliver Berg/dpa

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat zu Beginn der Weltklimakonferenz in Bonn erklärt, dass Deutschland seine finanzielle Hilfe für die vom Klimawandel besonders bedrohten Inselstaaten verstärken werde.

Deutschland werde weitere 50 Millionen Euro zu den bereits gezahlten 190 Millionen Euro in den sogenannten Anpassungsfonds der Vereinten Nationen einzahlen. "Deutschland steht den Menschen, die besonders vom Klimawandel betroffen sind, solidarisch bei", sagte Hendricks.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.