Sie sind hier:

Weitere Brexit-Verhandlungen - London und Brüssel ermahnen sich

Datum:

In gut drei Wochen soll Großbritannien aus der Europäischen Union ausscheiden. Gibt es noch eine Chance, das geregelt über die Bühne zu bringen?

Ein Mädchen trägt eine EU-Flagge bei einem Protest. Archivbild
Ein Mädchen trägt eine EU-Flagge bei einem Protest. Archivbild
Quelle: Niall Carson/PA Wire/dpa

Trotz des Drucks vor dem Brexit am 31. Oktober ist keine Lösung in Sicht. Eine neue Verhandlungsrunde begann mit gegenseitigen Ermahnungen der EU und Großbritanniens, sich zu bewegen.

Beide Seiten schienen sich zunächst nur einig, dass die Zeit vor dem EU-Gipfel Mitte Oktober davon läuft. Frankreich will Medienberichten zufolge noch diese Woche Gewissheit, ob eine Einigung möglich ist. Boris Johnson hatte vorige Woche neue Vorschläge für ein geändertes EU-Austrittsabkommen gemacht, die aber in der EU auf Widerstand treffen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.