Sie sind hier:

Weitere Entlassungen in Türkei - Tausende Staatsdiener ohne Job

Datum:

Der gescheiterte Putschversuch des vergangenen Jahres zieht weite Kreise. Die Zahl der Entlassungen steigt stetig weiter.

heute-Nachrichten
heute-Nachrichten Quelle: ZDF

In der Türkei sind 2.756 weitere Staatsbedienstete wegen angeblicher Verbindungen zu Terrororganisationen aus ihren Ämtern entlassen worden. Wie aus Dekreten der türkischen Regierung hervorgeht, handelt es sich dabei unter anderen um 637 Militärbedienstete, 360 Mitglieder der Gendarmerie sowie 150 Akademiker.

Die Entlassungen hängen mit dem gescheiterten Putschversuch vom Juli 2016 zusammen. Rund 50.000 Menschen sind seitdem festgenommen und mehr als 110.000 Beamte entlassen worden.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.