ZDFheute

USA erhöhen Druck auf Kuba

Sie sind hier:

Weitere Reiseeinschränkungen - USA erhöhen Druck auf Kuba

Datum:

Ex-Präsident Obama hatte die US-Politik gegenüber Kuba gelockert. Sein Nachfolger Trump lässt die Schrauben stetig anziehen.

Empfang eines US-Fluges in Santa Clara (Kuba). Archivbild
Empfang eines US-Fluges in Santa Clara (Kuba). Archivbild
Quelle: Ramon Espinosa/AP/dpa

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump schränkt Reisen nach Kuba weiter ein: Mit Ausnahme des Flughafens der Hauptstadt Havanna würden künftig keine Flughäfen in Kuba mehr von US-Fluggesellschaften angeflogen, teilte das US-Außenministerium mit.

Mit der Maßnahme solle der Zufluss von Devisen durch Reisende aus den USA eingeschränkt werden. Zur Begründung hieß es, Kubas Regierung sei verantwortlich für die Unterdrückung des eigenen Volkes und unterstütze die "illegitime" Maduro-Regierung in Venezuela.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.