Sie sind hier:

Betrieb beginnt verzögert - Wieder Flüge am Airport Hamburg

Datum:

Aufatmen für Urlauber und Pendler: Am Hamburger Airport soll der Betrieb wieder anlaufen. Doch auch wenn der Stromaufall behoben ist, bleiben Fragen.

Der Flughafen Hamburg kann seinen Flugverkehr wieder aufnehmen.
Der Flughafen Hamburg kann seinen Flugverkehr wieder aufnehmen.
Quelle: Daniel Reinhardt/dpa

Nach dem Stromausfall am Hamburger Flughafen hat der Betrieb ab 6 Uhr nur schleppend begonnen. Die ersten fünf Flüge, die den Flughafen verlassen sollten, wurden alle gestrichen. Weitere Flüge sind teils stark verspätet.

An den Check-in-Schaltern, die ihren Betrieb seit 5 Uhr wieder aufgenommen haben, bildeten sich lange Schlangen. "Der Flugverkehr ist jetzt durcheinander", sagte eine Sprecherin. Von den Flugausfällen dürften laut Flughafen mehr als 30.000 Passagiere betroffen gewesen sein.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.