Sie sind hier:

Weiterhin Vulkan-Alarm - Flughafen auf Bali wieder geöffnet

Datum:

Der Flughafen auf der Urlaubsinsel Bali ist wieder geöffnet. Viele gestrandete Urlauber können nun wieder nach Hause.

Der Vulkan Mount Agung spuckt weiter Asche aus.
Der Vulkan Mount Agung spuckt weiter Asche aus. Quelle: Firdia Lisnawati/AP/dpa

Nach dem Flugverbot wegen eines drohenden Vulkanausbruchs hat der internationale Flughafen von Bali wieder geöffnet. Der Betrieb wurde am Mittwoch um 15.00 Uhr Ortszeit (08.00 Uhr MEZ) wieder aufgenommen. Dies teilte ein Flughafensprecher mit.

Wegen eines drohenden Ausbruchs des Vulkans Mount Agung waren am Montag alle Flüge gestrichen worden. Mehrere Tausend Urlauber konnten die Insel deshalb nicht mehr verlassen. Aktuell halten sich auch mehr als 5000 deutsche Touristen auf Bali auf.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.