Sie sind hier:

Welle reißt Häuser mit - Tsunami trifft Indonesien

Datum:

Die indonesische Insel Sulawesi wird von zwei Erdbeben erschüttert. Später trifft ein Tsunami die Küste. Mindestens fünf Menschen werden vermisst.

Patienten werden aus Krankenhaus wegen des Tsunamis evakuiert.
Patienten werden aus Krankenhaus wegen des Tsunamis evakuiert.
Quelle: Yohanes Litha/AP/dpa

Auf der indonesischen Insel Sulawesi ist die Küstenstadt Palu nach einem starken Erdbeben von einem Tsunami getroffen worden. Befürchtet wird, dass es Verletzte und Todesopfer gibt. Offiziell gab es dafür zunächst keine Bestätigung.

Ein TV-Sender zeigte Aufnahmen, die mit einer Handykamera gemacht wurden. Darauf ist zu sehen, wie langsam eine mächtige Welle heranrollt und dann mit großer Gewalt Häuser mitreißt. Das Beben hatte nach neuesten indonesischen Angaben eine Stärke von 7,7.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.