Sie sind hier:

Weltbester Fliesenleger - Sieger kommt aus Deutschland

Datum:

In Russland wurde die Weltmeisterschaft der Berufe ausgetragen. Deutsche Kandidaten haben sehr gut abgeschnitten - vor allem in zwei Disziplinen.

Janis Gentner zeigt sein Handwerk. Archivbild
Janis Gentner zeigt sein Handwerk. Archivbild
Quelle: Antonia Hofmann/dpa

Der weltbeste Fliesenleger kommt aus Deutschland. Janis Gentner aus Aalen in Baden-Württemberg hat bei der Weltmeisterschaft der Berufe in der russischen Stadt Kasan den ersten Platz in seiner Disziplin belegt, wie die Organisatoren mitteilten.

Weltbester Zimmermann wurde der 22-jährige Alexander Bruns aus der Nähe von Bad Dürkheim in Rheinland-Pfalz. Eine Bronze-Medaille erhielten die Stahlbetonbauer Niklas Berroth aus Sulzbach-Laufen in Baden-Württemberg und Julian Kiesl aus Pfaffenberg in Bayern.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.