Sie sind hier:

Welthandelsorganisation - Trump droht erneut mit Ausstieg

Datum:

US-Präsident Trump will die Sicherheit seines Landes schützen. Dafür verhängt er Strafzölle gegen mehrere Staaten. Auch die WTO will er notfalls verlassen.

US-Präsident Donald Trump kritisierte die WTO.
US-Präsident Donald Trump kritisiert die WTO.
Quelle: Andrew Harnik/AP/dpa

US-Präsident Donald Trump hat erneut mit einem Austritt seines Landes aus der Welthandelsorganisation (WTO) gedroht. "Wenn sie sich nicht weiterentwickelt, würde ich mich aus der WTO zurückziehen", sagte Trump der US-Agentur Bloomberg.

Bei der WTO laufen unter anderem diverse Beschwerden gegen Trumps Strafzölle, die er unter Berufung auf Belange der Nationalen Sicherheit der USA hatte verhängen lassen. Unter anderem die EU ist der Ansicht, dass dies eine Verletzung der WTO-Regeln darstellt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.