Sie sind hier:

Weltrekord in Duisburg - Schwimmer ziehen 360-Tonnen-Kahn

Datum:

Weltrekord im Hafenbecken: 80 Schwimmer ziehen an Seilen ein Schiff durch den Duisburger Hafen. Es winkt das Guinness-Buch der Rekorde.

Schwimmer ziehen ein Frachtschiff.
Schwimmer ziehen ein Frachtschiff. Quelle: Roland Weihrauch/dpa

Mit reiner Muskelkraft haben 80 Schwimmer beim Ruhrorter Hafenfest in Duisburg ein 360 Tonnen schweres Schiff gezogen. Die Schwimmer schleppten den Lastkahn mit neun Seilen etwa 100 Meter weit.

Nun soll die Aktion im Guinness-Buch der Rekorde eingetragen werden. Den bisherigen Weltrekord hält nach Angaben der Veranstalter die Schweizerische Lebensrettungs-Gesellschaft (SLRG). Deren Mitglieder hatten vor fünf Jahren ein 330 Tonnen schweres Schiff gezogen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.