Sie sind hier:

Weltrekord in Österreich - Größtes Brauchtumsfeuer entzündet

Datum:

Das bislang größte Brauchtumsfeuer der Welt war 47 Meter hoch und stand in Norwegen. Die Österreicher übertrumpfen das nun um gut 13 Meter.

Das größte Funkenfeuer der Welt in Österreich.
Das größte Funkenfeuer der Welt in Österreich.
Quelle: Maurice Shourot/APA/dpa

Weltrekordversuch geglückt: In Österreich ist das größte Brauchtumsfeuer der Welt entzündet worden. Der verbrennende Holzturm in Lustenau sei 60,64 Meter hoch gewesen, sagte Organisator Marco Hollenstein dem Sender ORF.

Das sogenannte Funkenfeuer ist eine Tradition im österreichischen Bundesland Vorarlberg. Dabei werden in der Fastenzeit große Holztürme abgebrannt. Der bisherige Weltrekord lag bei einer Höhe von mehr als 47 Metern, aufgestellt bei einem Johannisfest im Sommer 2016 in Norwegen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.