Sie sind hier:

Welttag des Flüchtlings - Papst mahnt zu Integration

Datum:

Der Papst mahnt immer wieder mehr Solidarität mit Flüchtlingen an und ruft zur Aufnahme von Migranten auf. Doch er sieht auch die Migranten in der Pflicht.

heute-Nachrichten
heute-Nachrichten
Quelle: ZDF

Papst Franziskus hat Migranten aufgerufen, sich zu integrieren und Vorbehalten in den Aufnahmeländern mit Verständnis zu begegnen. Auf beiden Seiten gebe es Ängste, sagte das katholische Kirchenoberhaupt in einer Messe im Petersdom zum Welttag des Flüchtlings. Und "all diese Ängste sind gerechtfertigt".

Franziskus appellierte an die Migranten, "die Gesetze, die Kultur und die Traditionen der Aufnahmeländer kennenzulernen und zu achten" und auch "ihre Ängste und Sorgen" zu verstehen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.