Sie sind hier:

Weltweit einziger Albino - Weißer Orang-Utan kommt frei

Datum:

Sie hat weißes Fell, blaue Augen - und ist doch ein Orang-Utan. Albino-Weibchen Alba wurde von Tierschützern aufgepäppelt und darf nun zurück in den Dschungel.

Der weiße Orang-Utan Alba darf zurück in den Dschungel.
Der weiße Orang-Utan Alba darf zurück in den Dschungel.
Quelle: Christoph Sator/dpa

Der weltweit einzige bekannte weiße Orang-Utan, das Albino-Weibchen Alba, darf zurück in die Freiheit. Das Tier ist nach seiner Entdeckung im vergangenen Jahr inzwischen so gesund, dass es wieder im Dschungel seiner Heimatinsel Borneo ausgesetzt werden kann.

Die Entdeckung des Menschenaffen mit weißem Fell und blauen Augen hatte Aufsehen erregt. Albinismus ist eine angeborene Stoffwechselerkrankung. Alba war von Dorfbewohnern gefangen und versteckt worden, bevor sie zu den Tierschützern kam.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.