Sie sind hier:

Weltweite Investitionen - Google verlegt neue Datenkabel

Datum:

Google investiert fleißig. Der US-Konzern plant die Fertigstellung mehrerer Datenkabel, um die Datenströme zu intensivieren.

Google investiert weltweit in Datenkabel.
Google investiert weltweit in Datenkabel.
Quelle: Andrej Sokolow/dpa

Google beschleunigt den Ausbau eigener Unterwasserkabel, um seinen Datendiensten mehr Tempo zu geben. Eines der Projekte soll die USA mit Irland und Dänemark verbinden. Dieses Kabel soll im kommenden Jahr fertiggestellt werden, wie Google mitteilte.

Zwei weitere angekündigte Kabel sollen die USA und Chile verbinden sowie Hongkong und Guam. Über Googles Infrastruktur laufe bereits rund ein Viertel des weltweiten Internet-Verkehrs, sagte Google-Manager Ben Treynor dem "Wall Street Journal".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.