Sie sind hier:

Weltweite Klimademos - Tausende gehen auf die Straße

Datum:

Rund um den Globus fanden Klimademos statt. Dieses Mal waren vor allem Erwachsene aufgerufen, sich an den Freitagsprotesten zu beteiligen. In Deutschland kamen sie dem nach.

Zahlreiche Demonstranten halten Protestplakate in den Händen.
Zahlreiche Demonstranten halten Protestplakate in den Händen.
Quelle: Sina Schuldt/dpa

Für einen entschiedeneren Kampf gegen die Erderwärmung sind in Deutschland und rund um den Globus Hunderttausende auf die Straße gegangen. Die Jugendbewegung "Fridays for Future" hatte erstmals auch Erwachsene aufgerufen, sich an den Freitagsprotesten zu beteiligen.

Der Zulauf in Deutschland war groß: In Berlin gingen nach Angaben der Aktivisten etwa 270.0000 Menschen auf die Straße. In Köln und Hamburg sollen es jeweils 70.000 gewesen sein. In München und Hannover beteiligten sich gut 25.000 Menschen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.