Sie sind hier:

Weltwirtschaftsforum in Davos - Europa-Rede von Merkel erwartet

Datum:

Europa lautet das inoffizielle Thema des zweiten Tags beim Weltwirtschaftsforum. Bundeskanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron sollen reden.

Auch Kanzlerin Angela Merkel redet beim Weltwirtschaftsforum.
Auch Kanzlerin Angela Merkel redet beim Weltwirtschaftsforum. Quelle: Gian Ehrenzeller/KEYSTONE/dpa

Mit einer europapolitischen Rede will Bundeskanzlerin Angela Merkel dem Weltwirtschaftsforum heute das Thema vorgeben. Dabei erwarten die Teilnehmer des Treffens in Davos, dass Merkel auf Vorschläge des französischen Präsidenten Emmanuel Macron zur weitreichenden Reform der Europäischen Union antwortet. Eine Rede von Macron zur Globalisierung steht auch auf dem Programm.

Merkel will in Davos auch Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu sowie Argentiniens Präsidenten Mauricio Macri treffen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.