Sie sind hier:

Amnesty International - Weniger Hinrichtungen weltweit

Datum:

Von Jahr zu Jahr werden hunderte Menschen hingerichtet. Wie viele es genau sind, ist unklar. Die Zahl geht zurück, das liegt vor allem an einem Land.

Laut Amnesty gibt es weniger Hinrichtungen weltweit.
Laut Amnesty gibt es weniger Hinrichtungen weltweit. Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Amnesty International hat im vergangenen Jahr deutlich weniger Todesurteile und auch einen leichten Rückgang bei den Hinrichtungen weltweit verzeichnet. Die Menschenrechtsorganisation zählte 993 Exekutionen und damit vier Prozent weniger als im Vorjahr. Die Zahl der Todesurteile sank sogar um 17 Prozent von 3.117 auf 2.591.

Allerdings fehlt China in der Statistik, da das Land Angaben zur Todesstrafe unter Verschluss hält. Amnesty geht von jährlich tausenden Fällen in China aus.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.