ZDFheute

Fortschritte beim Klimaschutz

Sie sind hier:

Weniger Treibhausgase - Fortschritte beim Klimaschutz

Datum:

Deutschland galt einmal als führend im Klimaschutz. Das gilt mittlerweile nur noch eingeschränkt. Nun gibt es jedoch wieder gute Zahlen bei den Treibhausgasen.

Die Schornsteine eines Blockheizkraftwerkes. Symbolbild
Die Schornsteine eines Blockheizkraftwerkes. Symbolbild
Quelle: Patrick Pleul/ZB/dpa

Erstmals seit Jahren ist Deutschland im vergangenen Jahr beim Klimaschutz nach Angaben des Umweltministeriums wieder vorangekommen. Demnach wurden 2018 insgesamt 868,7 Millionen Tonnen Treibhausgase freigesetzt. Das waren rund 38 Millionen Tonnen oder 4,2 Prozent weniger als 2017.

Damit sei nach vier Jahren Stagnation erstmals wieder eine nennenswerte Reduzierung im Vergleich zum Vorjahr erreicht worden. Deutliche Rückgänge gab es in der Energiewirtschaft sowie bei den Haushalten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.