Sie sind hier:

Werbetour durch Europa - Netanjahu trifft Merkel in Berlin

Datum:

Israels Ministerpräsident kommt nach Deutschland. Netanjahu will für seine Iranpolitik werben. Die pro-israelischen Schritten der USA bestärken ihn.

Kanzlerin Merkel und Israels Ministerpräsident Netanjahu.
Kanzlerin Merkel und Israels Ministerpräsident Netanjahu.
Quelle: Rainer Jensen/dpa

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu besucht am Montag Berlin. Im Rahmen einer Europa-Reise trifft Netanjahu Bundeskanzlerin Angela Merkel und später in Paris auch den französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Danach ist ein Termin mit der britischen Premierministerin Theresa May in London geplant.

Im Mittelpunkt der Gespräche dürfte des Atomabkommen mit Iran stehen. Netanjahu ist einer der schärfsten Kritiker des Abkommens, während Deutschland daran festhalten will.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.