Sie sind hier:

"Werk ohne Autor" - Richter von Film nicht angetan

Datum:

Der Film "Werk ohne Autor" soll keine Biografie sein. Doch die Parallelen zum Leben des Malers Gerhard Richter sind deutlich. Der zeigt sich nicht erfreut.

Der Maler Gerhard Richter. Archivbild
Der Maler Gerhard Richter. Archivbild
Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa

Gerhard Richter ist überhaupt nicht angetan von dem an sein Leben angelehnten Film des deutschen Oscarpreisträgers Florian Henckel von Donnersmarck. "Werk ohne Autor" sei ihm "zu reißerisch", sagte der 86 Jahre alte Maler. Gesehen habe er den Film zwar nicht, aber der Trailer habe ihm gereicht.

"Werk ohne Autor" orientiert sich unverkennbar am Leben von Gerhard Richter. Henckel von Donnersmarck hat allerdings betont, dass es "keine 1:1-Biografie" sein solle.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.