Sie sind hier:

Wertekurse in Niederösterreich - Gebote für Migranten in Österreich

Datum:

Die Zehn Gebote sind eine Art religiöser Verhaltenskodex. Ein Bundesland in Österreich will nun einen "Zehn-Gebote-Kodex" für Migranten schaffen.

Niederösterreich plant «Zehn Gebote der Zuwanderung». Archivbild
Niederösterreich plant «Zehn Gebote der Zuwanderung». Archivbild
Quelle: Angelika Warmuth/dpa

Das österreichische Bundesland Niederösterreich will der "Welt" zufolge Personen aus Drittstaaten in sogenannten Wertekursen einen Kanon von Verhaltensvorschriften vermitteln. Diese würden offiziell als die "Zehn Gebote der Zuwanderung" bezeichnet, berichtet die Zeitung.

Die Betroffenen sollen die Gebote unterschreiben. Laut Bericht beinhalten die Gebote etwa die Aufforderungen, Gesetze zu befolgen, Deutsch zu lernen und die Erziehung der Kinder an "österreichischen Werten" zu orientieren.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.