Sie sind hier:

Wetterausblick - Die Hitze kommt zurück

Datum:

Über vielen Regionen gab es am Wochenende Gewitter. Doch die Abkühlung ist nur von kurzer Dauer. Jetzt kommt wieder das große Schwitzen.

Die Hitze treibt viele Ausflügler an Seen - wie hier in Xanten.
Die Hitze treibt viele Ausflügler an Seen - wie hier in Xanten. Quelle: Roland Weihrauch/dpa

Nach einer ebenso kurzen wie feuchten Abkühlung muss sich Deutschland wieder auf hohe Temperaturen einstellen. "In der neuen Woche geht es zunächst sommerlich und heiß weiter. Am Montag sind wieder bis zu 37 Grad drin", teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Im Nordwesten sei mit einigen Schauern zu rechnen, sonst bleibe es trocken.

Am Dienstag nehme im Westen und in der Mitte Deutschlands die Gewittergefahr zu. "Es bleibt aber heiß, in der Osthälfte auch weiter sehr sonnig", so der DWD.

Für die Bäume in Sanssouci ist das Wasser noch nicht knapp - zum Glück. Doch für manche Bauern hat die Hitze fatale Folgen: Die leiden unter Ernteausfällen. Ihre Zukunft, ungewiss. Aber es gibt auch Gewinner: Nämlich Eisbuden-Besitzer - und Wellenreiter.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.