Sie sind hier:

Wetterwarnung - Sturm im Norden an Heiligabend

Datum:

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starken Winden im Norden und Nordwesten am Heiligen Abend. Es kann örtlich zu Orkan-Böen kommen.

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Orkan-Böen.
Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Orkan-Böen. Quelle: Daniel Reinhardt/dpa

Vor teils heftigem Sturm an Heiligabend warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD). Im Norden und Nordosten Deutschlands könnte der Wind demnach Stärke 8 erreichen. Im Bergland, an den Küsten und in exponierten Lagen wird sogar Stärke 9 erwartet.

Auf Rügen und dem Brocken prognostiziert der DWD besonders heftigen Sturm und orkanartige Böen mit Stärke 10 bis 11. Auch am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag wird an der See und im höheren Bergland mit starken Böen und Sturmböen gerechnet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.