Sie sind hier:

Widerspruch vor Gericht - Puigdemont weist Rebellion zurück

Datum:

Spaniens Zentralregierung wirft dem katalanischen Ex-Regionalchef Carles Puigdemont Rebellion vor. Der wehrt sich.

Puigdemont sitzt derzeit in Deutschland in Haft. Archivbild
Puigdemont sitzt derzeit in Deutschland in Haft. Archivbild Quelle: Martti Kainulainen/Lehtikuva/AP/dpa

Der in Deutschland inhaftierte katalanische Ex-Regionalchef Carles Puigdemont hat vor dem Obersten Gerichtshof Spaniens Widerspruch gegen den Vorwurf der Rebellion eingelegt.

Am 1. Oktober, dem Tag des katalanischen Unabhängigkeitsreferendums, habe es keinerlei Gewalt gegeben - dies sei aber die Voraussetzung für den Vorwurf der Rebellion, heißt es in dem Widerspruch. Darüber hinaus forderte Puigdemont das Gericht auf, Anschuldigungen zurückzuweisen, er habe öffentliche Mittel veruntreut.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.