ZDFheute

SPD lehnt Freigabe der Busspur ab

Sie sind hier:

Widerstand gegen Scheuer-Plan - SPD lehnt Freigabe der Busspur ab

Datum:

Verkehrsminister Scheuer will Auto-Fahrgemeinschaften in den Städten fördern. Doch der Weg missfällt der SPD.

Auto auf einer Busspur in Berlin. Archivbild
Auto auf einer Busspur in Berlin. Archivbild
Quelle: Maurizio Gambarini/dpa

Die SPD-Verkehrspolitikerin Kirsten Lühmann lehnt Pläne von Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) über eine Freigabe von Busspuren für Fahrgemeinschaften ab. "Wir sehen es kritisch, dass Autos mit Fahrgemeinschaften künftig auf Busspuren fahren sollen", sagte die verkehrspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion.

"Um das zu kontrollieren, wären viele Kameras nötig. Wir wollen aber kein dichtes Netz von Kameras. Das ist eine publikumswirksame Forderung, die nichts bringt", sagte sie.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.