Sie sind hier:

Wieder Ausschreitungen in Paris - Gewalt bei "Gelbwesten"-Protesten

Datum:

Eingeschlagene Scheiben und brennende Autos: Teils vermummte "Gelbwesten" haben sich in Paris wieder Auseinandersetzungen mit der Polizei geliefert.

"Gelbwesten"-Demonstranten errichten Barrikaden in Paris.
"Gelbwesten"-Demonstranten errichten Barrikaden in Paris.
Quelle: Christophe Ena/AP/dpa

Bei Protesten der "Gelbwesten" ist es in Paris wieder zu gewalttätigen Ausschreitungen gekommen. Vor allem auf den Champs-Elysees und rund um den Triumphbogen kam es zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Polizei.

"Es besteht kein Zweifel, dass sie zu Gewalt aufrufen und in Paris Chaos säen", reagierte Innenminister Christophe Castaner. Es ist das 18. Wochenende in Folge, an dem die Bewegung gegen die Reformpolitik von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron demonstriert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.