Sie sind hier:

Wieder Proteste der "Gelbwesten" - Tränengas-Einsatz in Paris

Datum:

In Paris und anderen Städten Frankreichs protestieren erneut "Gelbwesten" gegen die Regierung von Präsident Macron. In Paris setzte die Polizei Tränengas ein.

«Gelbwesten» protestieren.
«Gelbwesten» protestieren.
Quelle: Rafael Yaghobzadeh/AP/dpa

Bei "Gelbwesten"-Protesten in Paris ist es zu Auseinandersetzungen gekommen. Demonstranten hätten nahe dem Triumphbogen Geschosse in Richtung Polizei geschleudert, sagte eine Polizei-Sprecherin. Die Sicherheitskräfte hätten Tränengas eingesetzt. Es gab Festnahmen

Auch in anderen Städten hatten sich "Gelbwesten" zum neunten Protest-Samstag in Folge versammelt. Seit Mitte November demonstriert die Bewegung gegen die Politik von Präsident Emmanuel Macron. Immer wieder gab es Randale.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.