Sie sind hier:

Wieder Unfall in Moskau - Bus fährt in Menschenmenge

Datum:

Erst vor wenigen Tagen überfuhr ein Bus mehrere Menschen in Moskau. Jetzt ist es zu einem ähnlichen Vorfall gekommen.

Wieder gab es einen Busunfall in Moskau.
Wieder gab es einen Busunfall in Moskau. Quelle: Pavel Golovkin/AP/dpa

Zum zweiten Mal binnen weniger Tage ist ein Linienbus in Moskau in eine Menschenmenge gefahren. Der Vorfall hat in der russischen Hauptstadt große Aufregung auslöst. Drei Menschen wurden nach Angaben der Verkehrspolizei verletzt, als der Bus an einer Haltestelle auf den Fußweg geriet.

Der Busfahrer habe einem anderen Fahrzeug ausweichen wollen und sei deshalb über den Bordstein gefahren, sagte ein Polizeisprecher. Erste Berichte über zwei Tote bei dem Unfall wurden dementiert.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.