Sie sind hier:

Wiedersehen mit Cousine - Papst zu Besuch in Thailand

Datum:

Der Papst begibt sich auf eine Reise durch Asien. Den Beginn macht Thailand. Am Flughafen kommt es für den Pontifex zu einer Familienzusammenführung.

Papst Franziskus und seine Cousine Ana Rosa Sivori.
Papst Franziskus und seine Cousine Ana Rosa Sivori.
Quelle: Gregorio Borgia/AP/dpa

Papst Franziskus hat seinen dreitägigen Besuch in Thailand begonnen. Das mehrheitlich buddhistische Königreich ist die erste Station seiner Asien-Reise. Bei der Ankunft am Flughafen in Bangkok gab es für den argentinischen Pontifex ein Wiedersehen mit alten Bekannten.

Seine Cousine Ana Rosa Sivori war vor Jahrzehnten als Nonne nach Thailand gegangen und begrüßte ihn. Sie wird seine Übersetzerin vom Spanischen ins Thailändische sein. Auf dem Programm stehen zwei große Messen und ein Treffen mit König Maha Vajiralongkorn.

Der Papst ist zu einem dreitätigen Besuch in Thailand eingetroffen. Es ist die erste Station seiner Asien-Reise. Es sind zwei Messen und ein Treffen mit Thailands König geplant.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.