Sie sind hier:

Wiedervereinigung - AKK würdigt Rolle der Bundeswehr

Datum:

Am Tag der Deutschen Einheit würdigt die Verteidigungsministerin besonders die Rolle der Bundeswehr bei der Wiedervereinigung. Aus Gegnern seien Kameraden geworden.

Verteidigungsministerin und CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer.
Verteidigungsministerin und CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer.
Quelle: Oliver Berg/dpa

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Rolle der Bundeswehr bei der Wiedervereinigung Deutschlands gewürdigt. "Vor fast 30 Jahren wurden Angehörige aus zwei Armeen vereinigt. Über Nacht wurden so aus Gegnern Kameraden", sagte die CDU-Vorsitzende zum 29. Jahrestag der Deutschen Einheit.

"Dass dies gelungen ist, lag vor allem auch daran, dass die Menschen entschlossen und mutig genug waren, gemeinsam die Zukunft zu gestalten. Dieser Mut verbindet."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.