ZDFheute

Jörg Hofmann bleibt IG-Metall-Chef

Sie sind hier:

Wiederwahl auf Gewerkschaftstag - Jörg Hofmann bleibt IG-Metall-Chef

Datum:

Als Chef der IG Metall ist Jörg Hofmann einer der bekanntesten deutschen Gewerkschafter. Auch die nächsten vier Jahre bleibt er an der Spitze der Arbeitnehmervertretung.

Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall. Archivbild
Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall. Archivbild
Quelle: Sebastian Gollnow/dpa

Jörg Hofmann ist weitere vier Jahre Vorsitzender der IG Metall. Die Delegierten der größten Einzelgewerkschaft der Welt bestätigten den 63-Jährigen beim Gewerkschaftstag mit 71 Prozent der Stimmen im Amt.

Hofmann ist seit 2015 Gewerkschaftschef. Vor vier Jahren hatte er noch 91,3 Prozent der Stimmen erhalten. Hofmann gilt als ausgewiesener Tarifexperte. Er sitzt als Arbeitnehmervertreter in den Aufsichtsräten von VW und Bosch. Für die Wahl am Dienstag war er einziger Kandidat für den Vorsitz.

Merkel am Donnerstag erwartet

Auch die übrigen Vorstandsmitglieder wurden einstimmig zur Wiederwahl vorgeschlagen, Gegenkandidaten meldeten sich zunächst nicht. Somit wird damit gerechnet, dass Hofmanns Stellvertreterin Christiane Benner, Hauptkassierer Jürgen Kerner sowie vier weitere Vorstandsmitglieder ebenfalls im Amt bestätigt werden.

Die Gewerkschaft IG Metall tagt seit Sonntag in Nürnberg. Am Mittwoch wird eine Grundsatzrede des wiedergewählten Vorsitzenden erwartet. Für Donnerstag hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ihren Besuch angekündigt. Die Gewerkschaft zählt 2,3 Millionen Mitglieder.

Eine rote IG-Metall-Flagge auf einem Fahrzeugdach. Symbolbild

Gewerkschaftstag IG Metall -
Innovativ - ja! Aber auch innovativ genug?
 

Die IG Metall treffe den Nerv der Zeit, sagen Forscher. Über die Zukunftsstrategie und Gewerkschafts-Chef Hofmann, der zur Wiederwahl steht, fällt ihr Urteil aber gespalten aus.

von Marcel Burkhardt
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.