Sie sind hier:

Wintereinbruch hält an - Norden Frankreichs im Schnee

Datum:

Mitte der Woche hatte ein unerwarteter Wintereinbruch im Norden Frankreichs für ein Verkehrschaos gesorgt. Nun gibt es neue Schneefälle.

Der Wintereinbruch in Frankreich hält an.
Der Wintereinbruch in Frankreich hält an.
Quelle: Thibault Camus/AP/dpa

Nach dem ungewöhnlichen heftigen Wintereinbruch im nördlichen Frankreich gibt es neue Schneefälle in der Normandie. Wie der Radionachrichtensender Franceinfo am Freitag berichtete, wurde für 27 Departements Schnee- und Eisalarm ausgelöst.

Betroffen davon ist auch die Hauptstadtregion Paris, wo es in der Wochenmitte nach starken Schneefällen zu einem riesigen Verkehrschaos gekommen war. Die Behörden forderten die Bürger auf, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.