Sie sind hier:

Wintersport - Kein Vierer-Rennen in Lake Placid

Datum:

Der Weltcup-Auftakt der Bobsportler in dieser Woche im amerikanischen Lake Placid wird aufgrund der Bahnbedingungen ohne Vierer-Rennen über die Bühne gehen.

Bobbahn in Lake Placid
Bobbahn in Lake Placid Quelle: ap

Der Weltcup-Auftakt der Bobsportler in dieser Woche im amerikanischen Lake Placid wird aufgrund der Bahnbedingungen ohne Vierer-Rennen über die Bühne gehen. Das teilte der Weltverband IBSF kurz vor den Wettkämpfen am Donnerstag und Freitag mit. Stattdessen wird ein zweites Zweier-Rennen der Männer absolviert. Beim Weltcup in der kommenden Woche in Park City (17./18.November) werden dafür zwei Vierer-Entscheidungen fallen. Die Termine der Frauen ändern sich nicht.

Durch recht hohe Temperaturen hat das Eis in Lake Placid nicht die nötige Härte für die großen Schlitten.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.