Sie sind hier:

Wirbelsturm "Michael" - Rekord-Hurrikan wütet in Florida

Datum:

Wieder trifft ein gewaltiger Wirbelsturm Florida. Es ist der schlimmste Hurrikan im Nordwesten des Bundesstaats - und er hat schon jetzt tödliche Folgen.

Hurrikan "Michael" trifft mit großer Wucht auf Florida. Windgeschwindigkeiten von 250 Kilometer pro Stunde und Stärke 4 machen ihn jetzt bereits historisch.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Meterhohe Flutwellen, mächtige Windböen, strömender Regen: Hurrikan "Michael" hat Florida mit Wucht getroffen und im Nordwesten des US-Bundesstaates für extremes Wetterchaos und Zerstörung gesorgt. Das Nationale Hurrikanzentrum sprach von einem Rekordsturm in der Region.

"Michael" war mit Windgeschwindigkeiten von 250 Stundenkilometern auf die Küste getroffen. Mindestens ein Mensch kam laut US-Medienberichten ums Leben. In hunderttausenden Haushalten fiel der Strom aus.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.