ZDFheute

IWF fordert höhere Löhne

Sie sind hier:

Wirtschaft in Deutschland - IWF fordert höhere Löhne

Datum:

Die erfolgsverwöhnte deutsche Wirtschaft schwächelt. Firmen sind verunsichert und investieren weniger. Der IWF fordert nun höhere Löhne und Gehälter.

Der Europadirektor des IWF, Poul Thomsen.
Der Europadirektor des IWF, Poul Thomsen.
Quelle: Simela Pantzartzi/ANA-MPA/dpa

Der IWF will höhere Löhne und Gehälter in Deutschland. Nicht schnell genug gestiegene Löhne seien der Hauptgrund für den großen Handelsbilanzüberschuss Deutschlands, sagte der Europadirektor des IWF, Thomsen, bei einer Tagung der Organisation.

Finanzminister Scholz hat dagegen vor einem Schwarzmalen der wirtschaftlichen Lage gewarnt. Er wies Forderungen nach Konjunkturprogrammen zurück. Zwar habe sich das Wachstum in Deutschland verlangsamt. "Aber es ist unverändert ein Wachstum."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.