Wirtschaftslage: EU-Kommission warnt Italien

Sie sind hier:

Analyse der Daten - Wirtschaftslage: EU-Kommission warnt Italien

Datum:

Erneuter Ärger für Italien: Die EU-Kommission zeigt sich unzufrieden mit der wirtschaftlichen Lage im Land.

Die EU-Kommission schlägt erneut Alarm wegen massiver wirtschaftlicher Schwierigkeiten in Italien. Das Land kämpfe mit "exzessiven Ungleichgewichten." Das stellte die Brüsseler Behörde in einer Analyse fest.

Es gebe demnach Risiken, die auch für andere Länder relevant werden könnten. Moniert wird erneut die hohe Staatsverschuldung. Die Haushaltsplanung 2019 nehme zudem Teile früherer Reformen zurück, etwa bei Renten. Und sie biete keine Maßnahmen zur Steigerung des Wachstums.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.