Sie sind hier:

Wissenschaftler finden Hinweise - Einfluss von Klimawandel auf Dürre

Datum:

Die Jahresringe von Bäumen verraten viel über die Bedingungen in der Vergangenheit. Forscher glauben eine Verbindung zwischen Dürre und Klimawandel gefunden zu haben.

Dürren könnten mit dem Klimawandel zusammenhängen. Archivbild
Dürren könnten mit dem Klimawandel zusammenhängen. Archivbild
Quelle: Monika Skolimowska/ZB/dpa

Die Dürreperioden der letzten Jahrzehnte könnten mit dem menschengemachten Klimawandel zusammenhängen - für diese Vermutung haben Wissenschaftler neue Hinweise gefunden.

Für die Zeit von 1900 bis 1949 wiesen sie einen klaren statistischen Zusammenhang zwischen Dürren und dem globalen Temperaturanstieg nach. Von 1950 bis 1975 könnte die Luftverschmutzung den Zusammenhang verschleiert haben, erläutern die Forscher im Magazin "Nature". Für die Phase danach sei der Zusammenhang wieder erkennbar.

Ausgetrocknetes Flussbett des Rheins bei Düsseldorf

ZDFcheck19 -
Klimawandel: Ursache Mensch
 

Klimaforscher sind sich einig: Hauptursache des Klimawandels ist der Mensch. Unsicherheit in dieser Frage gibt es, entgegen der Behauptung von AfD-Spitzenkandidat Meuthen, nicht.

von Svenja Bergerhoff
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.