Sie sind hier:

WM-Team für Russland - Neuer und Petersen dabei - Götze und Wagner fehlen

Datum:

Bundestrainer Joachim Löw hat den vorläufigen WM-Kader präsentiert. Mit dabei sind Torwart Manuel Neuer und Stürmer Nils Petersen. Mario Götze und Sandro Wagner fehlen dagegen.

WM-Kader Bekantgabe am 15.05.2018 in Dortmund
Joachim Löw hat seinen vorläufigen WM-Kader bekanntgegeben.
Quelle: dpa

Bundestrainer Joachim Löw hat mit der Berufung von Nils Petersen für eine große Überraschung in seinem vorläufigen Kader für die Fußball-WM in Russland gesorgt. Der Freiburger Angreifer steht als Länderspielneuling im Gegensatz zu Rio-Siegtorschütze Mario Götze und Bayern-Angreifer Sandro Wagner im 27 Spieler umfassenden Aufgebot für das Turnier vom 14. Juni bis 15. Juli.

Zudem benannte Löw am Dienstag im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund auch den lange verletzten Kapitän Manuel Neuer als einen von vorerst vier Torhütern. Löw muss bis zum 4. Juni den Kader noch auf die Turniergröße von 23 Profis reduzieren und dann auch einen Torwart streichen. Unerwartet war auch die Rückkehr von Leverkusens Verteidiger Jonathan Tah in das Aufgebot.

Der deutsche WM-Kader im Überblick
Position Spieler Länderspiele (Tore) Verein
Torhüter Manuel Neuer 74 (0) FC Bayern München
Torhüter Marc-André ter Stegen 19 (0) FC Barcelona
Torhüter Bernd Leno 6 (0) Bayer 04 Leverkusen
Torhüter Kevin Trapp 3 (0) Paris Saint-Germain
Verteidiger Jérôme Boateng 70 (1) FC Bayern München
Verteidiger Matthias Ginter 17 (0) Borussia Mönchengladbach
Verteidiger Jonas Hector 36 (3) 1. FC. Köln
Verteidiger Mats Hummels 63 (5) FC Bayern München
Verteidiger Joshua Kimmich 27 (3) FC Bayern München
Verteidiger Marvin Plattenhardt 6 (1) Hertha BSC Berlin
Verteidiger Antonio Rüdiger 23 (1) FC Chelsea
Verteidiger Niklas Süle 9 (0) FC Bayern München
Verteidiger Jonathan Tah 3 (0) Bayer 04 Leverkusen
Mittelfeld/Angriff Julian Brandt 14 (1) Bayer 04 Leverkusen
Mittelfeld/Angriff Julian Draxler 42 (6) Paris Saint-Germain
Mittelfeld/Angriff Mario Gomez 73 (31) VfB Stuttgart
Mittelfeld/Angriff Leon Goretzka 14 (6) FC Schalke 04
Mittelfeld/Angriff Ilkay Gündogan 24 (4) Manchester City
Mittelfeld/Angriff Sami Khedira 73 (7) Juventus Turin
Mittelfeld/Angriff Toni Kroos 82 (12) CF Real Madrid
Mittelfeld/Angriff Thomas Müller 90 (38) FC Bayern München
Mittelfeld/Angriff Mesut Özil 89 (22) FC Arsenal
Mittelfeld/Angriff Nils Petersen 0 (0) SC Freiburg
Mittelfeld/Angriff Marco Reus 29 (9) Borussia Dortmund
Mittelfeld/Angriff Sebastian Rudy 24 (1) FC Bayern München
Mittelfeld/Angriff Leroy Sané 11 (0) Manchester City
Mittelfeld/Angriff Timo Werner 12 (7) RB Leipzig

Mehr zur Berufung hier:

Sport | FIFA WM 2018 - Neuer in vorläufigem WM-Aufgebot

Mit Überraschungsmann Nils Petersen und noch neun Weltmeistern um den schwächelnden Kapitän Manuel Neuer, aber ohne Rio-Held Mario Götze geht die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in ihre historische Mission Titelverteidigung.

Videolänge:
1 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.