Sie sind hier:

Woche der Weltorganisation - UN-Generaldebatte zu Ende

Datum:

Die Generaldebatte der Vereinten Nationen gilt jedes Jahr als Höhepunkt im Diplomatiekalender. Generalsekretär Guterres absolvierte mehr als 120 Spitzentreffen.

UN-Generalsekretär António Guterres.
UN-Generalsekretär António Guterres. Quelle: Mary Altaffer/AP/dpa

Mit Reden hochrangiger Vertreter aus den Malediven und dem Inselstaat Timor-Leste ist die 73. Generaldebatte der UN-Vollversammlung zu Ende gegangen.

Generalsekretär Antonio Guterres absolvierte in der wichtigsten Woche der Weltorganisation mehr als 120 Treffen mit Staats- und Regierungschefs, Ministern und anderen hochrangigen Vertretern aus aller Welt. Die UN zählten insgesamt etwa 450 Rand-Veranstaltungen, die parallel zu den Reden im Plenarsaal stattfanden.

"Wenn die 73. UN-Generalversammlung etwas gezeigt hat", kommentiert ZDF-Korrespondent Johannes Hano, "dann, dass es Zeit ist, die Realität anzuerkennen: Die USA sind als Partner zur Lösung staatenübergreifender Probleme verloren."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.