Sie sind hier:

"Ein Herz für Kinder" - Wolfgang Petry auf großer ZDF-Bühne

Datum:

13 Jahre lang stand Wolfgang Petry auf keiner TV-Bühne. Für die große ZDF-Spendengala "Ein Herz für Kinder" kommt er zurück - mit neuem Namen und neuem Thema.

Wolfgang Petry, aufgenommen am 19.11.2004
Auftritt von Wolfgang Petry "Wolle" im Jahr 2004
Quelle: imago

Er ist und bleibt der Wahnsinn: Damit die ganze Welt seine Botschaften versteht, wird am Samstag auf der ZDF-Bühne aus dem deutschen Schlagerstar "Wolle" der Sänger Pete Wolf. Gegenüber der Bild sagte der Schlagersänger: "Wenn ich englischsprachige Musik mache, ist Wolfgang Petry nicht angesagt. Es sind sehr tiefgreifende Themen, mit denen ich mich beschäftigt habe. Ich finde es wichtig, dass die Leute auch im Ausland irgendwann daran teilhaben können."

Am Samstag in der großen "Ein Herz für Kinder"-Live-TV-Show wird er den Song "2084" singen - das Lied beschreibt, wie die Erde zugrunde gehen wird, wenn Menschen ihre Lebensweise nicht ändern. Der 68-Jährige beschäftigt sich nicht nur mit Klimaschutz, sondern verfolgt auch die Geschehnisse rund um Klimaaktivistin Greta Thunberg: "Natürlich kann so ein junger Mensch politisch nicht alles wissen. Aber allein, dass sie da steht für ihre Generation, finde ich gigantisch."

Anmoderiert wird Wolfgang Petry alias Pete Wolf von Barbara Schöneberger. Präsentiert wird die erfolgreichste Spendensendung im deutschen Fernsehen erneut von Johannes B. Kerner. Gemeinsam mit seinen prominenten Gästen aus Gesellschaft, Sport, Politik, Showbusiness und Social Media stellt er nationale und internationale Hilfsprojekte vor, um Spenden für Kinder in Not zu sammeln. Musik-Höhepunkte sind Auftritte von Robbie Williams, Sarah Connor, Andrea Berg und Roland Kaiser.

Die große "Ein Herz für Kinder"-Spendengala: Am Samstag, den 7. Dezember ab 20.15 Uhr live aus Berlin im ZDF!

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.