Sie sind hier:

Youtube wird aktiv - Rekordzahl an Hass-Videos gelöscht

Datum:

YouTube hat nach eigenen Angaben die Anzahl der von ihnen gelöschten Hass-Videos verfünffacht - und das in nur einem Quartal.

Die App YouTube auf einem Smartphone. Symbolbild
Die App YouTube auf einem Smartphone. Symbolbild
Quelle: Franz-Peter Tschauner/dpa

Youtube geht verstärkt gegen Hassreden und Hasskommentare auf der Videoplattform vor. Die Zahl der wegen "Hate Speech" gelöschten Videos habe sich im vergangenen Quartal auf über 100.000 mehr als verfünffacht, teilte Youtube-Chefin Susan Wojcicki mit.

Im selben Zeitraum seien über 17.000 Youtube-Kanäle wegen Hassinhalten gesperrt und mehr als 500 Millionen Kommentare unter Videos entfernt worden. Algorithmen würden Mitarbeitern dabei helfen, solche Inhalte zu entdecken und zu bewerten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.