Sie sind hier:

Zahl fast verdoppelt - Mehr Flüchtlinge auf Güterzügen

Datum:

Immer mehr Migranten kommen als blinde Passagiere nach Deutschland. Dabei nutzen sie vor allem für den Güterverkehr verwendete Züge und Lastwagen.

Bundespolizisten kontrollieren einen Güterzug.
Bundespolizisten kontrollieren einen Güterzug.
Quelle: Patrick Seeger/dpa

In Deutschland steigt die Zahl von Migranten, die bei der illegalen Einreise auf Güterzügen und Lastwagen aufgegriffen werden. Im ersten Halbjahr wurden 359 unerlaubte Einreisen in Güterzügen festgestellt. Das erklärte die Bundespolizei der Funke Mediengruppe. Im ersten Halbjahr 2017 waren es 201. Die Aufgegriffenen kamen demnach vor allem aus Afrika.

Auf Lastwagen seien es dem Bericht nach 266 Personen gewesen, vor allem aus dem Nahen und Mittleren Osten. Im ersten Halbjahr 2017 waren es 106.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.