ZDFheute

Viele Mini- und Teilzeitjobber

Sie sind hier:

Zahl weiter hoch - Viele Mini- und Teilzeitjobber

Datum:

Jung, weiblich und ohne deutschen Pass: Das sind Eigenschaften von vielen Menschen, die atypisch beschäftigt sind. Und es gibt regionale Unterschiede.

Kernbeschäftigte sind Arbeitnehmer zwischen 15 und 64 Jahren.
Kernbeschäftigte sind Arbeitnehmer zwischen 15 und 64 Jahren.
Quelle: Stefan Sauer/zb/dpa

Ein Fünftel aller Kernbeschäftigten in Deutschland arbeitet in Teilzeit, einem Minijob oder ist befristet angestellt. Die Zahl dieser atypisch Beschäftigten sei weiter auf einem hohen Niveau, erklärte das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut (WSI).

Betroffen ist fast jede dritte Frau und jeder zehnte Mann. In Brandenburg ist der Anteil mit 14 Prozent am niedrigsten, in Bremen mit 26,2 Prozent am höchsten. Besonders hoch ist die Zahl im Gesundheits- und Sozialwesen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.