Sie sind hier:

Zahlen für den Februar - Außenhandel verliert an Fahrt

Datum:

Deutschlands Exporte steigen im Februar weiter. Allerdings weniger stark als im Januar.

Der deutsche Export hat zuletzt an Tempo verloren.
Der deutsche Export hat zuletzt an Tempo verloren. Quelle: Uncredited/CHINATOPIX/AP/dpa

Deutschlands Export hat im Februar an Tempo verloren. Im Vergleich zum Vorjahresmonat stiegen die Ausfuhren um 2,4 Prozent auf 104,7 Milliarden Euro. Im Januar hatte es noch ein Plus von 8,6 Prozent gegeben, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Vor allem der Handel mit Ländern außerhalb der EU schwächelte.

Die Exportnation Deutschland profitiert noch immer von der Erholung der Weltwirtschaft. Zunehmend Sorgen bereiten allerdings protektionistische Töne aus den USA.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.