ZDFheute

Tausende Graffiti an Zügen

Sie sind hier:

Zahlen sind rückläufig - Tausende Graffiti an Zügen

Datum:

Jedes Jahr registriert die Bundespolizei Tausende Schmierereien in und an Zügen - Tendenz sinkend. Die Bahn meldet jedoch anderes.

Ein Mitarbeiter entfernt ein Graffito von einem Zug. Archivbild
Ein Mitarbeiter entfernt ein Graffito von einem Zug. Archivbild
Quelle: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa

Schmierereien auf der Zugtoilette, Graffiti an den Bahnen: Im vergangenen Jahr wurden 7.819 unerlaubte Graffiti an Zügen registriert, mehr als die Hälfte davon im S-Bahnverkehr, wie das Bundespolizeipräsidium mitteilte. Die Zahlen seien rückläufig. 2017 waren es demnach noch rund 8.300 Fälle, 2016 rund 8.360.

Bei der Deutschen Bahn stieg im vergangenen Jahr die Zahl der Graffiti-Beschädigungen um rund acht Prozent auf 20.100 Fälle. Dazu zählen auch Schmierereien an Bahnhöfen und Wänden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.