Sie sind hier:

Zahlreiche Jugendliche sterben - Mehr Tote nach Brand in Indien

Datum:

Jugendliche besuchen einen Nachhilfekurs in einem Gewerbegebäude in Westindien. Dann bricht ein tödliches Feuer aus.

Für viele Jugendliche kam die Feuerwehr zu spät.
Für viele Jugendliche kam die Feuerwehr zu spät.
Quelle: Sarju Parekh/AP/dpa

Bei einem Gebäudebrand in der Stadt Surat im Westen Indiens sind am Freitag mindestens 19 Schüler ums Leben gekommen. Mehr als ein Dutzend seien mit Verbrennungen oder Atemproblemen in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Polizeisprecher. Zuvor war von mindestens 15 Todesopfern gesprochen worden. Die Brandursache ist noch unklar.

Premierminister Narendra Modi sagte, er sei entsetzt über das Unglück und habe die Behörden im Staat Gujarat angewiesen, Hilfe zur Verfügung zu stellen.

Mindestens 19 Studenten sind am Freitag bei einem Feuer in der Stadt Surat im Westen Indiens gestorben. Der Grund für den Brand blieb zunächst unklar.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.